Walky Dog Fahrradstange - Sicher Radfahren mit dem Hund!
Walky Dog Fahrradstange - Sicher Radfahren mit dem Hund!
Preisse, Maßen und gewichte
Beschreibung: 1 stück

Preis: € 50,95
Vorrätig
Anzahl :  

So wird das Fahrradfahren mit dem Hund noch sicherer. Denn mit unserem Walky-Dog Fahrradhalter hat Herrchen beide Hände am Len­ker. Walky-Dog be­steht aus einem Metall-Abstandhalter, der mit seinem Patentverschluss – und das ist der Clou – in wenigen Sekunden vom Fahr­­rad gelöst und als Leine be­nutzt werden kann. So haben Sie Ihren Lieb­ling sofort unter Kontrolle, wenn Sie das Fahr­rad abstellen.

Drei Druck­federn im Inneren des Metall-Ab­stand­­halters gleichen plötzliches Zer­ren oder Rucken aus und halten den Hund in sicherem Abstand vom Fahr­rad. Die Stärke der Fe­derung lässt sich durch Herausnehmen einzelner Federn variieren. Walky Dog ist universell einsetzbar und kann an al­len bekannten Fahr­radtypen – sogar an Roll­stüh­len – befestigt werden.

* WalkyDog® garantiert jederzeit die uneingeschränkte Sicherheit der Dreierkombination Radfahren-Fahrrad-Hund.

* Mit WalkyDog® kann der Radfahrer Richtungswechsel ohne Risiko anzeigen, weil der Hund nicht mit der Hand geführt werden muß. Radfahrer und Hund können gemeinsam trainieren, bleiben beide fit und vertiefen die Herrchen/Hund-Beziehung.

* WalkyDog® kann ohne Vorkenntnisse in weniger als 5 Minuten am Fahrrad montiert - und in weniger als 1 Sekunde vom Fahrrad abgenommen werden um ohne Hund zu radeln.

* WalkyDog® kann sofort in eine gefederte Leine verwandelt werden, damit der Radfahrer den Hund auch unter Kontrolle hat, wenn er das Fahrrad abstellt.

* WalkyDog® ist universell einsetzbar und paßt an alle Fahrradgrößen und -Typen.

* Schon nach kurzer Übung funktioniert das Zusammenspiel von Radfahrer-WalkyDog®-Hund perfekt.

* WalkyDog® ist federleicht und behindert nicht.

* WalkyDog® kann überall eingesetzt werden, ob auf der Straße oder im Gelände.


Die Montage ist kinderleicht und dauert auch ohne Vorkenntnisse nur wenige Minuten. Selbstverständlich ist Walky-Dog TÜV und GS-geprüft.

*Hinweis*
Walky-Dog sollte nur von erwachsenen Radfahrern genutz werden (Körpergewicht nicht unter 40 kg). Der Fahrer sollte mindestens 20 kg schwerer sein als der Hund. Außerdem sollte Walky-Dog nicht eingesetzt werden, wenn Sie ein Kind als Beifahrer auf dem Rad mitnehmen!